Damenturnverein Seen 2022 Jahresbericht der Präsidentin

Liebe Ehrenmitglieder,
liebe Turnerinnen

Nach 2 Jahren mit enormen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, fiel die Maskenpflicht im Februar 2022 und es kehrte langsam Normalität in unseren Alltag zurück. Voller Zuversicht startete das neue Vereinsjahr mit der Vorfreude, dieses Jahr wieder einmal an einem Turnfest teilnehmen zu dürfen.

Das Regionalturnfest des WTU wurde im Juni in Wiesendangen durchgeführt. Die Frauenriege 1 glänzte mit dem Turnfestsieg in der Kategorie Seniorinnen mit Fit & Fun.
Alle zur Tradition gewordenen Anlässe wie der Grillplausch im Hölderli, die Turnfahrten, die Seemer-Dorfet mit dem Ehrenmitgliederanlass wurden rege besucht und sorgten für gute Stimmung.
Im November, nach 3-jähriger Pause, durfte die Turnerfamilie die Gäste im KGH Seen an drei fast ausverkauften Vorstellungen auf eine Reise in den Süden mitnehmen. Sie hat mit lustigen Sketches unterhalten und durch schöne Darbietungen verzaubern lassen. Mit Schlussturnen und Weihnachtsessen der einzelnen Riegen schloss das Vereinsjahr 2022.

Damenriege

Die Leitung der Damenriege teilen sich Nadia und Alessia je zu 50%. Sie trainieren jeweils am Mittwochabend. Die Riege wächst und zählt bereits 15 Mitglieder. Für die Teilnahme am Regionalturnfest trainierte Nadia, doch leider konnte sie schlussendlich, verletzungsbedingt nicht teilnehmen. Im September reisten die jungen Frauen anlässlich einer 2-tägigen Turnfahrt in die Region Flims.
Mit der Teilnahme am gemeinsamen Schlussturnen TV/DTV endete das Vereinsjahr.

Frauenriege 1

Jolanda und Vreni teilen sich die Leitung der Turnstunden jeweils am Donnerstagabend.
Fleissig übten sie für das Ziel; RTF Wiesendangen, Wettkampf Fit & Fun. Es zahlte sich aus, wurden sie doch Turnfestsiegerinnen in der Kategorie Senioren. Dies wurde zu Beginn der darauffolgenden Turnstunde gefeiert mit einem feinen Tröpfli „Vollgas“, gesponsert von Jolanda.

Frauenriege 2

Evelyn und Uschi leiten jeweils zum Wochenstart am Montagabend die Turnstunden. Anlässlich des Turnfestes reisten einige Turnerinnen mit ihrem Anhang nach Wiesendangen um die Aktiven von TV und DTV lautstark zu supporten. – HERZLICHEN DANK !
Die Turnfahrt führte von Winterthur über St. Gallen nach Chur.

Seniorinnen-Riege

Marlies und Therese dürfen jeden Dienstag unsere Seniorinnen zum Turnen einladen.
Die Seniorinnen reisten im August nach Feusisberg und besuchten bei der Weiterfahrt das grösste Schoggimuseum der Schweiz „Lindt“.
Turnfahrten und besondere Aktivitäten
Die ausführlichen Berichte und Fotos findet ihr wie gewohnt im Seemer Turnen oder auf unserer Webseite www.tvseen.ch. Den Reiseleiterinnen, den Fotografinnen und den Berichterstatterinnen möchte ich auch an dieser Stelle recht herzlich danken.

Allgemein

Die laufenden Geschäfte wurden im vergangenen Jahr in zwei Vorstandssitzungen und einer gemeinsamen Sitzung mit dem TV besprochen.
Im April fand die Generalversammlung wieder im Rest. Freieck statt.

Die Interessen unseres Vereins wurden an der online durchgeführten Breitensport-Konferenz und an der Delegiertenversammlung des ZTV vertreten. Die Delegiertenversammlung des DWS fand am 30.08.2022 statt.
Meinen Vorstandskolleginnen möchte ich ganz herzlich für die grosse Unterstützung und gute Zusammenarbeit danken.

Dem Präsidenten des TV, Michael Binder und seinem Vorstand danke ich für die kollegiale Zusammenarbeit.

Für das neue Vereinsjahr wünsche ich euch allen eine unfallfreie Zeit. Bliibet gsund und…..«Hebet eu Sorg»

Eure Präsidentin
Vreni Huber

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.